Termin: 21. Oktober 2022, 13:00 Uhr

Ort: wird 14 Tage vorher auf dieser Webseite bekanntgegeben

Veranstalter: Forum zeitgenössische Hybridkultur e.V. Leipzig

Leitung: Dr. Cordula Günther, Kultur-und Medienwissenschaftlerin

In diesem Erzählsalon sollen eigene Erfahrungen mit dem Thema  Nachhaltigkeit zur Sprache kommen und mit anderen geteilt werden, aber auch Ideen und Zukunftsvorstellungen. Dabei geht es um ein möglichst breites Spektrum und unterschiedliche Bereiche von Nachhaltigkeit  ( Landwirtschaft, Bauwesen, Wasserwirtschaft, Renaturierung, Recycling, Kunst, Kultur … )

Es sollen nicht nur Expertinnen und Experten aus ihren jeweiligen Berufsfeldern und Berufserfahrungen erzählen, sondern auch und gerade Erfahrungen aus dem Alltag sind gefragt. Haben Sie ihr Haus auf Solarstrom umgestellt und möchten ihre Erfahrungen mit anderen teilen? Haben Sie als Schülergruppe ein nachhaltiges Projekt entwickelt und vielleicht sogar schon umgesetzt? Erzählen Sie davon! 

In dieser Erzählrunde soll es nicht nur um Geleistetes, Erlebtes und Erfahrenes gehen, sondern ausdrücklich auch um Ideen, Projekte und Zukunftsvisionen.

Erzählerinnen und Erzähler gesucht!
Wenn Sie Interesse haben oder sich anmelden möchten, kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0176 62098345 oder per E-Mail an kontakt@kunsthof-niederarnsdorf.org

Die Erzählsalons werden gefördert durch: